Folge 6 – Risiko wegzaubern!

Kategorien Anlegen lernen, Experten meinen

No risk no fun? Das gilt in der Tat auch beim Sparen: Ohne Risiko keine Renditeprämie. Jedoch wird die Prämie nicht für Risiken bezahlt, die man gar nicht in Kauf nehmen muss. Wie sich überflüssige Risiken ohne Renditeeinbußen wegzaubern lassen, erfahren Sie in Folge 6.

Kleine Korrektur am Rande: Ein Zuschauer hat mich netterweise auf einen Rechenfehler aufmerksam gemacht. Natürlich ergibt 4+4+2+2 nicht 10, sondern 12 Würfel. Der Fehler hat sich eingeschlichen, weil ich in einer früheren Version mit zehn Würfeln gerechnet habe. Die gute Nachricht: Die Aussage bleibt glücklicherweise die gleiche.

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=SQAx7uhvlNk]

pdfIcon

Hier gehts zum original Artikel auf Deutschland lernt Sparen.

0 Gedanken zu „Folge 6 – Risiko wegzaubern!

  1. Risiko wegzaubern klingt logisch. Leider hat das Beispiel einen wesentlichen Unterschied zur Geldanlage: Die Würfel bleiben in den Ergebnissen unabhängig, und immer zwischen 1 und 6. Der Aktienmarkt und andere Geldanlagen verhalten sich *nicht* unabhängig voneinander, sonst würden Indizes immer konstant bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.