Mach Dir die Welt, wie sie Dir gefällt

Kategorien Finanzen leicht gemacht, Sparziele erreichen

Seit 3 Jahren ist Isabelle mittlerweile in der Arbeitswelt unterwegs. Motiviert von der hitzigen Diskussion über die steigende Altersarmut, möchte auch sie endlich handeln und für ihren sorgenfreien Ruhestand vorsorgen. Der Berater ihres Vertrauens empfiehlt ihr eine Riester Rente mit einer Laufzeit von 35 Jahren. Und so entscheidet sich Isabelle, wie ein Großteil der Deutschen, für den Klassiker der staatlich geförderten Rentenprodukte. Neben ihrer Altersvorsorge will Isabelle mit einer rentablen Geldanlage zusätzlich Vermögen aufbauen. Um das beste Angebot zu finden, informiert sie sich bei ihrer Hausbank und recherchiert fleißig im Internet. Bei ihrer Suche stößt sie auf eine Reihe attraktiver Angebote mit Mindestanlagebeträgen von 4.000 bis 10.000 Euro.

Jetzt die Frage an Dich: Fällt Dir an Isabelles Geschichte etwas auf? Nein? Dann liegt das wohl daran, dass Du Dich mittlerweile schon daran gewöhnt hast, dass die meisten Anlageprodukte nicht flexibel sind und Du Dich mit Deinem Verhalten an ihren Vorgaben orientieren musst. Aber was, wenn Isabelle in 5 Jahren nach ihrem Riester-Vertragsabschluss dringend Geld für ein neues Auto braucht, weil ihr Altes nicht mehr fahrtüchtig ist? Dann hätte sie leider ein echtes Problem, denn an ihr eingezahltes Geld kommt sie vor dem Ende der Vertragslaufzeit nicht dran, ohne die staatlichen Förderungen vollständig zu verlieren. Und was ist mit dem Mindestanlagebetrag beim Vermögensaufbau? Leider hat Isabelle keine frei verfügbaren Ersparnisse von bis zu 10.000 Euro und kann deshalb keines der attraktiven Angebote nutzen.

Aber damit ist jetzt endlich Schluss. Denn bei vaamo bist und bleibst Du immer völlig flexibel. Und das gleich in doppelter Hinsicht: 1.) Du kommst jederzeit an Deine Ersparnisse und Dein Geld ist immer verfügbar und 2.) Du kannst selbst kleine Beträge endlich rentabel anlegen. Bei vaamo gibt es also weder starre Mindestlaufzeiten noch hohe Mindestanlagebeträge, bei uns bestimmst nur Du wie es Dir gefällt.

Dein Geld ist immer frei verfügbar

Bei vaamo hast Du immer Zugriff auf Dein Geld. Du kannst Dir jederzeit Geld von einem Deiner Sparziele auszahlen lassen oder auch Deine monatliche Sparplanrate pausieren, je nachdem was Deine individuelle persönliche Situation gerade erfordert. Dazu ein kleines Beispiel: Nach dem erfolgreichen WM-Auftakt des DFB-Teams in Brasilien willst Du Dir spontan einen neuen Ultra HD Fernseher kaufen, um die Spiele in noch besserer Qualität zu genießen. Allerdings fehlen Dir dazu noch 500 Euro. Dank der Flexibilität von vaamo ist das kein Problem. Nehmen wir an, Du hast bereits ein Sparziel bei vaamo angelegt und zwar einen Sparplan für Deinen sorgenfreien Ruhestand in 35 Jahren mit einer monatlichen Sparrate von 250 Euro und hast mittlerweile bereits rund 5.000 Euro angespart. Dann hast Du jetzt 2 Optionen, um die 500 Euro zusammen zu bekommen: 1.) Entweder Du pausierst Deine monatliche Sparrate in Höhe von 250 Euro für 2 Monate oder 2.) Du lässt Dir die 500 Euro direkt auszahlen. Da die WM in 2 Monaten allerdings schon längst vorbei ist, entscheidest Du Dich für die zweite Option, um Dir den neuen Fernseher sofort zu kaufen. Mit starren Laufzeitverträgen wie Isabelles Riester-Rente wäre jetzt weiterhin Röhrenfernseher angesagt.

Bei vaamo ist das von Dir gesetzte Zieldatum Deines Sparziels – im unserm Beispiel 35 Jahre – also keine Mindestlaufzeit, sondern repräsentiert lediglich das Datum zu dem Du Deinen Zielbetrag erreichen willst. Zudem informiert Dich vaamo immer über die Auswirkungen einer Geldauszahlung oder Sparplanaussetzung auf den Status Deiner persönlichen Sparziele und schlägt Dir automatisch Lösungsmöglichkeiten vor, um rechtzeitig gegenzusteuern. Ganz konkret umfassen diese Lösungsmöglichkeiten a) eine zukünftige Einmaleinzahlung, b) eine Erhöhung der monatlichen Sparrate für die verbleibende Zeit bis zum Zieldatum oder c) eine Verlängerung des Zieldatums. So behältst Du die volle Kontrolle über Deine Ziele und kannst ganz einfach entscheiden, was Du tun möchtest, um Deine Ziele bestmöglich zu erreichen. Auch davon kann die gute Isabell bei Ihrer Riester-Rente leider nur träumen.

Auch kleine Beträge rentabel anlegen

Bei vaamo gibt es zudem keine künstlichen Zugangsbarrieren. Wir ermöglichen es Dir, ohne Transaktionskosten selbst Kleinstbeträge ab 10 Euro einzuzahlen, rentabel anzulegen und auch wieder auszuzahlen. Und dabei verteilen wir selbst diese 10 Euro über die 5 verschiedenen Fonds, die wir einsetzen, um Dein Geld in mehr als 15.000 einzelne Wertpapiere zu streuen. So kannst Du ganz einfach das am Ende des Monats auf Deinem Girokonto übrig gebliebene Geld ohne störende Mindesttransaktionsgrenzen auf Deine persönlichen Sparziele einzahlen und Deine Ziele zukünftig noch schneller erreichen. Das freut auch Isabelle, denn jetzt kann sie endlich ohne hohen Mindestanlagebetrag ihren Vermögensaufbau starten. Und dank der Möglichkeit, selbst kleine Beträge in 5 verschiedene Fonds aufzuteilen, legt sie ihr Erspartes immer in einem guten Verhältnis von Rendite zu Risiko an. Ein weiterer Vorteil im Vergleich zu den Alternativangeboten aus ihrer Internetrecherche, denn dort hätte sie pro Monat mindestens 25 Euro pro Fonds anlegen müssen, das macht bei 5 Fonds also 125 Euro anstatt der 10 Euro bei vaamo.

vaamo macht Schluss mit starren Finanzprodukten, die Dich durch lange Laufzeiten gefangen halten oder Dich mit hohen Mindestanlagebeträgen aussperren. Bei uns kommst Du jederzeit an Dein Geld und kannst selbst Kleinstbeträge ab 10 Euro rentabel anlegen. Das ist Flexibilität, die es Dir endlich erlaubt, Deine persönlichen Finanzen an jede Deiner Lebenslagen anzupassen. Sichere Dir jetzt Deine Einladung und werde einer der ersten vaamo-Nutzer … Isabelle hat bestimmt auch schon geklickt.