Personal Trainer gefällig?

Sich selbst ein Ziel zu setzen und dieses Ziel am Ende des Tages auch tatsächlich zu erreichen, das sind oftmals zwei unterschiedliche Dinge. Aber was hält uns davon ab, unsere Ziele zu erreichen? Fehlendes Wissen wie es genau geht, mangelnde Selbstdisziplin und daraus resultierendes inkonsequentes Handeln – oder ganz platt gesprochen der innere Schweinehund. Um den zu überwinden, braucht es im wahren Leben meist jemanden, der uns in den Allerwertesten tritt, uns das notwendige Wissen vermittelt, um die richtigen Entscheidungen treffen zu können und uns kontinuierlich motiviert am Ball zu bleiben. Beim Sport ist es Dein Personal Trainer und bei Deinen Finanzen kann es künftig vaamo sein.

Wir sind Dein Personal Trainer, der Dich dabei unterstützt Deine finanziellen Ziele zu planen und zu erreichen. Beim Sport stellt Dein Personal Trainer zuerst gemeinsam mit Dir Deinen Trainingsplan auf, der Dich an Dein persönliches Fitness-Ziel bringt und unterstützt Dich im Anschluss fortlaufend dabei diesen Plan in die Tat umzusetzen, um Dein Ziel zu erreichen. Genauso macht vaamo Deine Finanzen fit: Wir unterstützen Dich zunächst bei der Planung Deiner finanziellen Ziele, also bei der Erstellung Deines individuellen Trainingsplans, und helfen Dir danach bei dessen Umsetzung, damit Du Deine Ziele auch tatsächlich erreichst.

Plane Deine Ziele

Als erstes unterstützt Dich unser System bei der Planung Deiner finanziellen Ziele, sprich bei der Erstellung Deines persönlichen Trainingsplans. Du verrätst uns Dein Sparziel und vaamo berechnet für Dich zuerst den notwendigen Sparplan. Im Anschluss unterstützen wir Dich dabei diesen Sparplan flexibel an Deine individuellen Bedürfnisse anzupassen. Das geht ganz einfach:

Damit unser System Deinen individuellen Sparplan errechnen kann, benötigen wir von Dir lediglich zwei Informationen: Den Euro-Betrag, den Du benötigst, um Dir Dein Ziel leisten zu können und das Datum, an dem Du Dein Ziel erreichen willst. Mit Hilfe Deiner Eingaben errechnet unser System automatisch Deine benötigte monatliche Sparrate, unter der Annahme, dass Du Dein Geld zu geringerem Risiko anlegst.

Sparziel anlegen nicht optimiert
Sparziel anlegen

 

Im Zweiten Schritt geht es nun darum diesen Basistrainingsplan individuell an Dich und Deine Bedürfnisse anzupassen. Jetzt kannst Du die von unserem System errechnete Sparrate sowie die Risikostufe zu der Du Dein Geld anlegen möchtest individuell auswählen. Außerdem hast Du die Möglichkeit eine Einmalzahlung auf Dein Sparziel zu leisten, falls Du schon Geld angespart hast, das Du gleich für dieses Sparziel nutzen willst. Aber wie genau steht Dir nun unser System bei diesen Anpassungen zur Seite? Sobald Du etwas an dem automatisch berechneten Sparplan veränderst, zeigt Dir unser System in Echtzeit an, welche Auswirkung diese Anpassung auf Dein Sparziel hat. Nehmen wir an, Du veränderst Deine Risikostufe. Anhand der Graphik mit dem dunkelblauen Trichter, der Dir die Bandbreite der prognostizierten Wertentwicklungen Deiner Geldanlage zeigt, siehst Du sofort wie sich die Veränderung der Risikostufe auf Dein Sparziel auswirkt. Mit zunehmendem Risiko wird der Trichter immer breiter. Du kannst mit Hilfe des Trichters ganz einfach ablesen, dass Du mit steigendem Risiko die Chance hast entweder Dein Ziel früher zu erreichen oder zum Zielzeitpunkt mehr Geld angespart zu haben. Allerdings besteht mit steigendem Risiko auch immer die Gefahr Dein Ziel erst später zu erreichen bzw. zum gewünschten Zeitpunkt weniger Geld zur Verfügung zu haben als geplant. Zudem hast Du die Möglichkeit eine Einmalzahlung auf Dein Sparziel zu tätigen, auch hier zeigt Dir unser System sofort an wie sich eine Einmalzahlung auf Dein Sparziel auswirkt, indem sich der Prognosetrichter automatisch nach oben verschiebt. Um den Planungsprozess und somit Deinen Trainingsplan fertigzustellen, kannst Du jetzt noch die von unserem System errechnete monatliche Sparrate an Deine persönlichen finanziellen Verhältnisse anpassen. Auch hier zeigt Dir unser System sofort an welche Konsequenzen eine Veränderung der monatlichen Sparrate auf Deine Zielerreichung hat. Wenn Du zu wenig sparst, um Dein Ziel wie gewünscht zu erreichen, erscheint ein rotes Ausrufezeichen. Ebenso warnt Dich unser System wenn Du mehr sparst als Du eigentlich musst, um Dein Ziel zu erreichen. Zudem kannst Du Dir mit einem Klick auf „Sparrate aktualisieren“ auch automatisch die benötigte Sparrate berechnen lassen, die auf die von Dir gewählte Risikostufe und Einmalanzahlung abgestimmt ist. Damit steht Dein Trainingsplan und es heißt ab hier selbstdiszipliniert und konsequent sparen.

Erreiche Deine Ziele

Ab jetzt unterstützt Dich vaamo laufend bei der Umsetzung, um Dir bestmöglich zu helfen Deine Ziele auch tatsächlich zu erreichen. Unser System informiert Dich jederzeit und tagesaktuell über den aktuellen Wert, Fortschritt und Status Deiner persönlichen finanziellen Ziele. Wie das gang genau funktioniert, wollen wir Dir anhand von zwei konkreten Situationen veranschaulichen: Erstens, wenn Du spontanen Liquiditätsbedarf hast und Dir Geld aus Deinem Sparziel auszahlen lassen musst und zweitens, wenn es zu unerwarteten Kursverlusten am Kapitalmarkt kommen sollte.

Stell Dir vor, Du brauchst spontan Geld, weil es zu ungeplanten Extraausgaben kommt und Du willst Dir deshalb Geld aus einem Deiner Sparziele auszahlen zu lassen. In diesem Fall zeigt Dir unser System sofort die Konsequenzen dieser Abhebung auf Deine Zielerreichung an und schlägt Dir automatisch Lösungsmöglichkeiten vor, um rechtzeitig gegenzusteuern und Dich so vor bösen Überraschungen kurz vor Deinem Zielzeitpunkt zu bewahren. Sobald Du den gewünschten Auszahlungsbetrag eingibst, zeigt Dir unser System sofort in Echtzeit an, ob Du trotz dieser Auszahlung Dein Ziel wie geplant erreichen wirst oder nicht. Für den Fall, dass Du durch die gewünschte Auszahlung Dein Ziel nicht mehr wie geplant erreichen solltest, erhältst Du von unsern System konkrete Handlungsoptionen: Entweder kannst Du Deine monatliche Sparplanrate für die verbleibenden Monate bis zur gewünschten Zielerreichung erhöhen oder Du wartest einfach etwas länger bis Du Dein Ziel erreicht hast. Genau wie Dein Personal Trainer zeigt Dir vaamo jederzeit die Konsequenzen Deines Handelns für Deine Zielerreichung auf und bietet Dir Lösungen an. Dadurch geben wir Dir immer die notwendigen Informationen wie Du Dein Ziel erreichen kannst, nehmen Dir die Ausreden nichts zu tun und helfen Dir so dem Kampf gegen Deinen inneren Schweinehund zu gewinnen.

Was aber wenn externe Faktoren die Einhaltung Deines Trainingsplans und damit Deine Zielerreichung gefährden? Beispielsweise könnte sich der Kapitalmarkt nicht wie geplant entwickeln und es zu einem unvorhergesehenen Kursrückgang von 10 Prozent kommen. Aus diesem Grund informiert Dich vaamo täglich über den aktuellen Status Deiner Sparziele, um Dir so die Auswirkung des Kursrückgangs auf Deine Sparziele so früh wie möglich aufzuzeigen. Sollte der Kursrückgang so hoch sein, dass ein Sparziel in den roten Bereich rutscht und Du gegensteuern musst, schlägt Dir unser System automatisch eine Anpassung Deines Trainingsplans an die neue Situation vor. Du kannst Dich dann entweder dafür entscheiden eine Einmalzahlung zu leisten, oder Deine monatliche Sparrate zu erhöhen, oder einfach länger auf den Zielbetrag zu warten. Wenn Du rechtzeitig gegensteuerst, kannst Du auch weiterhin Deine Ziele zum gewünschten Zeitpunkt erreichen. Und die frühzeitige Information hat zudem noch einen zweiten Vorteil für Dich: Gerade bei langfristigen Sparzielen sind die notwendigen Korrekturmaßnahmen oftmals klein, da Dir eine lange Restlaufzeit dabei hilft kurzfristige Kapitalmarktschwankungen auszugleichen.

Geld auszahlen mit Lösungsmöglichkeiten
Geld auszahlen mit Lösungsmöglichkeiten
Geld auszahlen grüner Bereich
Geld auszahlen grüner Bereich

Mit vaamo als Personal Trainer für Deine Finanzen, hast Du also immer die volle Transparenz und behältst damit die Kontrolle über Deine Sparziele. Wir informieren Dich tagesaktuell über den Wert, den Fortschritt und den Status Deiner persönlichen Ziele und zeigen Dir immer automatisch einfache Lösungsmöglichkeiten auf falls Anpassungsbedarf besteht. Dadurch hilft Dir vaamo kontinuierlich Deine Selbstdisziplin zu stärken, konsequent zu sparen und so Deinen inneren Schweinehund erfolgreich zu überwinden, damit Du Deine persönlichen finanziellen Ziele bestmöglich erreichst. Wenn Du vaamo als Deinen Personal Trainer kostenlos und unverbindlich ausprobieren willst, kannst Du Dich gleich hier zu unserem Demokonto anmelden.

2 Gedanken zu “Personal Trainer gefällig?

  1. Sehr geehrtes „vaamo „Team,

    ich habe eine Frage zu den Dimensional ETF-Fonds.

    Die beiden globalen Aktienfonds sind jeweis zu 50% in

    Nordamerila investiert. Ist das für die Diversifizierung

    nicht nachteilig?

    Die Herstellung der ursprünglichen Allocation wir einmal

    jährlich durchgeführt.

    Wäre ein Rebalancieren in kurzfristigeren Zeiträumen

    sinnvoll?

    Gefällt mir

    • Lieber Gerhard,

      vielen Dank für Deinen Beitrag und Deine Fragen, die wir Dir sehr gerne beantworten:

      1.) Die beiden globalen Aktienfonds sind jeweils zu 50% in Nordamerika investiert. Ist das für die Diversifizierung nicht nachteilig?
      Die geographischen Allokation unseres vaamo-Anlagekonzepts und die der Dimensional-Fonds orientieren sich – der wissenschaftlichen Theorie folgend – an der tatsächlichen Marktkapitalisierung der jeweiligen Regionen. Hier machen die USA bei Aktien ca. 50 Prozent aus. Bei Anleihen machen die US-Anlagen nur ca. 25 Prozent aus.

      2.) Die Herstellung der ursprünglichen Allocation wir einmal jährlich durchgeführt. Wäre ein Rebalancieren in kurzfristigeren Zeiträumen sinnvoll?
      Unsere eigenen Analysen sowie wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass kürzere Re-Balancing-Zyklen meist keinen zusätzlichen Rendite/Risiko-Vorteil bringen. Wir nutzen allerdings zwischenzeitlich Einzahlungen (Einmaleinzahlungen und Sparplanraten) zum „Mini-Rebalancing“, d.h., die Anlage erfolgt so, dass die angestrebte Zielallokation möglichst gut wieder erreicht wird.

      Bitte lass uns wissen, ob diese Informationen Deine Fragen vollständig beantworten oder ob Du Dir noch mehr Details wünschst? Wenn Du noch weitere Fragen oder Anmerkungen rund um vaamo hast, kannst Du uns zudem auch sehr gerne unter 069 3807 6632 anrufen oder eine eMail an info@vaamo.de schreiben.

      Vielen Dank und allerbeste Grüße,
      Dein vaamo-Team.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s