Wahl zum besten Robo-Advisor 2016

Wir haben uns qualifiziert für die Wahl zum „Besten Robo Advisor 2016“ auf dem Vergleichsportal Brokervergleich.de und wir würden uns freuen, mit Deiner Hilfe diesen Award zu gewinnen. Hierfür musst Du uns nur in vier verschiedenen Kategorien mit bis zu fünf Sternen bewerten. Das Beste daran, für Deine Teilnahme hast Du die Chance auf einen der folgenden Preise: 1x Apple iPad Pro 9,7″ Wi-Fi + Cellular (128GB) 1x Apple iPhone 6s Plus (64GB) 1x Apple iPhone 6 (64GB) 7x 50 Euro Amazon-Geschenkgutschein 8x Börsenbuch-Pakete Zur Brokerwahl geht es hier!

Meet the team: Johannes

Heute dreht sich alles um Johannes, unser Kollege im Produktmanagement. Von der Ausarbeitung der Produktstrategie über die Konzeption von Produktfeatures bis hin zum Design begleitet er alle Prozesse und Abläufe. Ganz gleich, ob in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung oder unserer IT, Johannes ist überall im Einsatz. Schließlich kümmert er sich auch noch um das Wesentlichste: Euch, indem er über Kunden-Feedbacks und User Testings vaamo im Hinblick auf Eure Vorstellungen verbessert. Frische Startup-Luft ist für Johannes nichts Neues, da er bereits mehrjährige Erfahrung aus einem Wiesbadener Fintech-Startup mitbringt. Dort hat er nach seinem Studium als Interaction Designer und Product Manager gearbeitet. Seine Freizeit verbringt Johannes gerne mit bouldern im „Studio Bloc“ bei Darmstadt oder beim Mountainbiking auf Burg Frankenstein. Nach dem Sport entspannt er im eigenen Garten, bei einer guten Serie oder spielt gerne mit technischem Schnickschnack. Auch wenn Johannes seine Freizeit am liebsten mit Frau und Kind im Raum Darmstadt verbringt, schlägt ein großer Teil seines Herzens für Frankfurt und vaamo.

Meet the team: Jan

Heute möchten wir Euch einen Mitarbeiter aus dem IT-Team vorstellen: Jan. Jan ist einer unserer Backend-Entwickler. Das, was er macht, sieht man meistens nicht direkt, denn alles was er anfasst, betrifft die Prozesse hinter und Weiterentwicklung Eures Log-in Bereichs (mein.vaamo.de). Das heißt, ohne Jan läuft nichts. Eines seiner letzten größeren Projekte war z.B. die Umsetzung des Features „Zurück auf Kurs“.  (https://blog.vaamo.de/2015/11/03/neue-vaamo-funktion-mit-1-klick-zurueck-auf-kurs/) Nach seinem Studium für Angewandte Informatik an der FH Bingen arbeitete Jan mehrere Jahre als Softwareentwickler und Consultant bei einem IT-Dienstleister, bevor er zu vaamo wechselte. Was ihn am meisten bei vaamo begeistert, ist, unser Produkt ständig weiterzuentwickeln und die fachlichen Herausforderungen, die sich dadurch ergeben. Dabei eigene Ideen einzubringen, in seinem „Super-Entwickler-Team“ zu arbeiten und als Ausgleich zu wissen, dass der Kicker um die Ecke steht, motivieren ihn insbesondere. Wenn Jan nicht gerade Code für vaamo schreibt, hört er gerne Musik („Metal, etwas Punk oder Rock, Hauptsache verzerrte Gitarre“), spielt selbst Gitarre oder schaut Fußball, die Spiele seines Lieblingsvereins

read more Meet the team: Jan

Meet the team: Madeleine

Heute möchten wir Euch Madeleine vorstellen. Sie ist die liebevolle Stimme des vaamo Customer Service, die am Telefon Eure Fragen beantwortet. Ihre Aufgabe betrifft grundsätzlich alles, was den Kontakt von vaamo zum Kunden ausmacht. Neben dem Telefonsupport beantwortet sie auch die Anfragen aus dem WebChat, per E-Mail oder Facebook. Außerdem begrüßt sie proaktiv alle Neukunden und betreut deren Kontoeröffnung. Bereits vor vaamo war Madeleine in der Bankenbranche im Customer Service tätig. Ursprünglich aber hat sie bei Funk und Fernsehen in der Redaktion gearbeitet. Madeleine begeistert immer wieder durch Ideen, die sie in Bezug auf die Weiterentwicklung der Qualität des Customer Service hat, z.B. kam die Neukunden-Begrüßung von ihr. Madeleine bereitet der Kontakt zu den vaamo-Kunden viel Freude und ihre gute Laune färbt auf das gesamte Team ab. Und was macht Madeleine in ihrer Freizeit? Zum einen verreist sie gerne, am liebsten nach England in ihre dortige Lieblingsstadt London. Genügend Sonne hat sie ja im Herzen. Zum anderen verbringt sie gerne Zeit mit ihrer Familie und ihren Freunden.

Daran arbeiten wir gerade – der Blick hinter die Kulisse

Oft werden wir gefragt, an welchen neuen Funktionen oder Verbesserungen wir gerade arbeiten oder wann damit zu rechnen ist. Die Fragen sind sehr berechtigt: immerhin haben wir seit Jahresanfang ein Team von 8 hochmotivierten Entwicklern, die laufend an der Verbesserung unseres Services arbeiten. Manche Verbesserungen sind für unsere Nutzer sofort sichtbar, andere sind auf den ersten Blick weniger sichtbar und erhöhen die Performance und Sicherheit des Produkts. Wieder andere dienen dazu, die internen Prozesse und Abläufe zu verbessern und tragen damit indirekt zu einem besseren Nutzererlebnis bei.