Experten meinen. Interview mit Markus Jordan, Experte für ETFs & Passive Anlagestrategien

Kannst Du Dich unseren Lesern kurz vorstellen? Mein Name ist Markus Jordan, ich bin Gründer & Geschäftsführer der Isarvest GmbH. Wir geben unter anderem seit 2008 das Extra-Magazin heraus – Deutschlands führendes Informationsmedium zum Thema Exchange Traded Funds (ETFs). Auf unserer Website www.extra-funds.de bieten wir Nachrichten, Hintergrundberichte und Tools für Anleger, die sich näher mit dem Thema ETFs beschäftigen möchten. Ich bin seit rund 25 Jahren im Finanzbereich aktiv und seit 2007 selbständig. Und was machst Du so in Deiner Freizeit? Im Sommer bin ich…„Experten meinen. Interview mit Markus Jordan, Experte für ETFs & Passive Anlagestrategien“ weiterlesen

Experten meinen. Heute mit André Bajorat, FinTech Experte

Kannst Du Dich unseren Lesern kurz vorstellen? Ich bin André, 44, verheiratet und Vater von 2 Mädels. Seit rund 20 Jahren mache ich was mit Internet und „Fintech“. Aktuell in der Rolle als geschäftsführender Gesellschafter beim ersten Banking Service Provider figo.io. Parallel betreibe ich den Blog paymentandbanking.com auf dem es einmal in der Woche auch einen Podcast zu hören gibt, den ich gemeinsam mit Jochen Siegert mache. Und was machst Du so in Deiner Freizeit? Als Familienvater versuche ich natürlich viel Zeit mit genau dieser…„Experten meinen. Heute mit André Bajorat, FinTech Experte“ weiterlesen

Vor kurzem hatten wir bereits berichtet, wie man sich in Krisen verhalten sollte. Aufgrund der turbulenten weltweiten Börsenbewegungen in den letzten Tagen wollen wir es uns nicht nehmen lassen, die aktuelle Lage zu analysieren. Eigentlich hätte alles Bergauf gehen sollen. Nach unruhigen Wochen, wegen der anhaltenden Griechenlandkrise, wurde endlich eine Einigung über ein neues Hilfspaket geschlossen. Doch dann kamen immer mehr negative Schlagzeilen zur Wirtschaftslage in China, was nicht nur dazu geführt hat, dass die Aktienkurse der zweitgrößten Volkswirtschaft eingebrochen sind, sondern auch an den…„China verursacht weltweites Börsenbeben“ weiterlesen

Der Aktienmarkt ist geprägt von turbulenten Wochen. Griechenland stand kurz vor einer Staatspleite und dem immer wieder angekündigten GREXIT (Ausstieg aus der Eurozone) und nun lässt eine platzende Blase in China die weltweiten Aktienmärkte verrückt spielen. Was sollte man jetzt tun? Die klare Antwort lautet: NICHTS! Börsen reagieren auf Unsicherheit und Krisen mit kurz- bis mittelfristigen Kursschwankungen. Das macht vielen Privatanlegern Angst und verleitet sie zu unüberlegten Handlungen. Schwankungen sind jedoch nicht mit Risiko gleichzusetzen. Vielmehr geht es darum sich auf sie einzustellen und sie als…„Auch bei Krisen die Ruhe bewahren“ weiterlesen

Folge 9 – Bitte günstig!

Nachdem sie das Risiko weggezaubert und das Rest-Risiko gesteuert haben, müssen sich Anleger nun die Frage stellen, über welche Finanzinstrumente sie ihr Geld am Besten anlegen? Neben dem Streuungsgrad (möglichst hoch!) betrifft das zweite wichtige Gütemerkmal die Kosten des Instruments (möglichst gering!). Hohe Kosten am Anfang oder auch während der Laufzeit würden nämlich den Zinseszinseffekt abwürgen und damit das Endvermögen überraschend deutlich vermindern. [youtube http://www.youtube.com/watch?v=JrgNKyff2DE] Hier gehts zum original Artikel auf Deutschland lernt Sparen.

Tagesgeld: Ein schlechtes Geschäft für Sparer

Tagesgeld lohnt sich schon längst nicht mehr. Aktuell frisst die Inflation, also die Kaufkraftminderung des Geldes, nicht nur die gesamten Tagesgeldzinsen, sondern auch noch einen Teil Deiner Ersparnisse auf. Im Klartext heißt das: Du kannst Dir von Deinem Geld immer weniger kaufen und das obwohl Du Zinsen erhältst. Die unten stehende Grafik zeigt dieses Problem ganz klar: Bereits seit dem Frühjahr 2010 übersteigt die Inflation (= rote Linie) dauerhaft die durchschnittlichen Zinsen von Tagesgeldkonten (= blaue Linie). Im Schnitt liegt diese Differenz bei 0,7 Prozent….„Tagesgeld: Ein schlechtes Geschäft für Sparer“ weiterlesen

Folge 8 – Bitte maßgeschneidert!

In Folge 8 lernen Sie Klaus, Lena und Markus kennen. Die drei unterscheiden sich in mehreren für die richtig Geldanlage wichtigen Dimensionen und sollten daher auch jeweils einen anderen Anlegerwürfel wählen. Sie erinnern sich: mit dem Anlagewürfel wird das Restrisiko und damit die zu erwartenden Risikoprämie gesteuert. Auch Sie selbst müssen zur richtigen Geldanlage die Frage beantworten: Wie viel Risiko soll ich persönlich eingehen – welcher Anlegerwürfel ist richtig für mich? [youtube http://www.youtube.com/watch?v=WH9C2pd5UL8] Hier gehts zum original Artikel auf Deutschland lernt Sparen.

Folge 6 – Risiko wegzaubern!

No risk no fun? Das gilt in der Tat auch beim Sparen: Ohne Risiko keine Renditeprämie. Jedoch wird die Prämie nicht für Risiken bezahlt, die man gar nicht in Kauf nehmen muss. Wie sich überflüssige Risiken ohne Renditeeinbußen wegzaubern lassen, erfahren Sie in Folge 6. Kleine Korrektur am Rande: Ein Zuschauer hat mich netterweise auf einen Rechenfehler aufmerksam gemacht. Natürlich ergibt 4+4+2+2 nicht 10, sondern 12 Würfel. Der Fehler hat sich eingeschlichen, weil ich in einer früheren Version mit zehn Würfeln gerechnet habe. Die gute…„Folge 6 – Risiko wegzaubern!“ weiterlesen

Folge 3 – Was ist Zins?

Am Anfang steht der Zins oder gleichbedeutend, die Rendite. Beide messen, wie schnell sich Geld vermehrt. Doch was müssen Sie als Anleger beachten, damit die Vermehrung möglichst gut klappt? Der Schlüssel ist langfristiges Sparen zu einem Mindestzins. Den vollständigen Video-Kurs „richtig Anlegen lernen“, findest Du direkt auf Deutschland lernt Sparen in der Rubrik Videos. [youtube http://www.youtube.com/watch?v=61XTJoN5Uf4] Hier geht’s zum original Beitrag auf Deutschland lernt Sparen.

Folge 5 – Was ist Risiko beim Geldanlegen?

Eines steht fest: Es kommt meistens anders als man denkt. Wie bei vielen Dingen im Leben ist es auch an den Finanzmärkten so. Beim Sparen geht es darum, wohl dosiert Risiken zu übernehmen und dafür einen fairen Zins kassieren. Wie viel Risikoeinsatz letztlich den höchsten Gewinn abwirft, erkläre ich in dieser Folge anhand eines anschaulichen Beispiels. Den vollständigen Video-Kurs „richtig Anlegen lernen“, findest Du direkt auf Deutschland lernt Sparen in der Rubrik Videos. [youtube http://www.youtube.com/watch?v=YNJHlYNXYRo] Hier geht’s zum original Beitrag auf Deutschland lernt Sparen.