Kunden über vaamo

Moritz M. Kunde seit März 2015 Was ist Ihre Meinung über vaamo? Vaamo ist ein innovativer Vermögensverwalter, der meiner Ansicht nach die Zukunft der Geldanlage darstellt. Was denken Sie über Service/Performance/Benutzerfreundlichkeit?  Als passive Geldanlage bildet Vaamo optimal die globalen Märkte ab. Eine kundenorientierte Benutzeroberfläche und ein persönlicher Kundenservice runden das Angebot ab. Was sind für Sie die Unterschiede zwischen vaamo und anderen Arten der Geldanlage?  Der absolut größte Vorteil von Vaamo gegenüber herkömmlichen Finanzprodukten ist für mich die maximale Flexibilität bei geringen Kosten. Kurz zu meiner Person:  Ich bin 31 Jahre alt, verheiratet und Zahnarzt in Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie. Beschäftigen Sie sich schon lange mit Investments oder ist vaamo Ihre erste Erfahrung an den Finanzmärkten?  Seit meinem 15. Lebensjahr beschäftige ich mich mit dem Thema Geldanlage und dem Finanzgeschehen. Gibt es besondere Punkte am Produkt/ Service, die Sie besonders hervorheben können??  Als 100 % digitales Produkt mit papierloser Legitimation, persönlichem digitalem Anlageassistenten und passender App ist Vaamo meiner

read more Kunden über vaamo

Kunden über vaamo

Philipp E. Kunde seit März 2015   Was ist Ihre Meinung über vaamo? Mit Vaamo gibt es eine attraktive und zeitgemäße Möglichkeit sein Geld sowohl kurz als auch langfristig anzulegen. Wer erste Erfahrung mit Robo-Advisorn sammeln möchte, ist hier an einer sehr guten Adresse. Was denken Sie über Service/Performance/Benutzerfreundlichkeit?  Von Beginn an hat man das Gefühl, dass hier viele komplizierte Dinge extrem vereinfacht aber durchdacht wurden. Das System ist benutzerfreundlich, die Kontaktpersonen freundlich und hilfsbereit und die Performance sowohl in Hinblick auf Technik sowie Wertentwicklung derzeit sehr gut. Was sind für Sie die Unterschiede zwischen vaamo und anderen Arten der Geldanlage?  Wer einmal ein „Verkaufsgespräch“ bei einer Bank erlebt hat, bei dem es vielfach um die Provision des Bankberaters geht, der weiß, dass Vaamo von Beginn an den Kunden und seine Wünsche bzw. Renditeerwartungen in den Vordergrund stellt.

Kunden über vaamo

Alexander H. Kunde seit November 2016 Was ist Ihre Meinung über vaamo? Vaamo ist ein innovatives Unternehmen mit einem noch nie da gewesenen Produkt, welches einem Anleger erlaubt kostengünstig und ohne einen Aufwand Geld in verschiedenen Zeithorizonten anzulegen. Was denken Sie über Service/Performance/Benutzerfreundlichkeit? Super einfache Bedingung, ohne vorher sich stundenlang schulen zu müssen. Sehr gut erreichbarer, freundlicher und stets kompetenter Kundenservice. Einfach Geld anlegen und bei Bedarf mit einpaar Klicks wieder darüber verfügen, einfacher geht es kaum. Was sind für Sie die Unterschiede zwischen vaamo und anderen Arten der Geldanlage? Der Unterschied liegt bereits in der Einfachheit ein Depot zu eröffnen und ein Anlageziel anzulegen. Dazu kommen transparente und mehr als konkurrenzfähige Kosten. Darüber hinaus die Schnelligkeit bei Bedarf an das Geld zu kommen.

Kunden über vaamo

Rene A. Kunde seit August 2016   Was ist Ihre Meinung über vaamo? Vaamo ist ideal für alle, die ihre Geldanlage nicht selbst in die Hand nehmen, aber trotzdem hohe Renditen erwirtschaften wollen. Daher bin ich überaus zufrieden mit Vaamo. Was denken Sie über Service/Performance/Benutzerfreundlichkeit?  Die App für Android und iOS ist sehr nützlich, der Kundenservice immer bemüht und meine Renditeerwartung wird erfüllt. Was sind für Sie die Unterschiede zwischen vaamo und anderen Arten der Geldanlage?  Die BaFin Lizenz, sowie der Zugang zu ETFs die normalerweise für Privatpersonen nicht zugänglich sind, zeichnen Vaamo für mich aus. Außerdem wird viel Wert auf zufriedene Kunden gelegt.

Experten meinen. Heute mit André Bajorat, FinTech Experte

Kannst Du Dich unseren Lesern kurz vorstellen? Ich bin André, 44, verheiratet und Vater von 2 Mädels. Seit rund 20 Jahren mache ich was mit Internet und „Fintech“. Aktuell in der Rolle als geschäftsführender Gesellschafter beim ersten Banking Service Provider figo.io. Parallel betreibe ich den Blog paymentandbanking.com auf dem es einmal in der Woche auch einen Podcast zu hören gibt, den ich gemeinsam mit Jochen Siegert mache. Und was machst Du so in Deiner Freizeit? Als Familienvater versuche ich natürlich viel Zeit mit genau dieser zu verbringen. Mehr und mehr auch in der Kombination mit meinen sonstigen Hobbies Laufen und Radfahren. Du giltst als einer der FinTech Experten in Deutschland. Wie hast Du das Jahr 2015 erlebt? Im Rückblick wird man das Jahr 2015 als den Weckruf für die klassische Finanzwirtschaft bezeichnen. Der Begriff Fintech ist durch starke mediale Präsenz einer breiteren Öffentlichkeit bekannt gemacht worden – und die Noch-Großen der Finanzbranche sind aufgewacht. Bisher hat aber keiner die Blaupause

read more Experten meinen. Heute mit André Bajorat, FinTech Experte

Die vaamo-Homestory. Heute mit Guido.

Wir würden gerne mehr über Dich und Deinen Alltag erfahren, was kannst Du uns über Dich berichten? Ich heisse Guido und bin Partner bei einer Beteiligungsgesellschaft in München. Wir gehen Partnerschaften mit mittelständischen Unternehmen ein, um sie auf die „nächste Ebene“ zu bringen. Dazu gehört zum einen, das richtige Gespür zu haben bei der Auswahl der Unternehmen und zum anderen unternehmerisches Talent zu beweisen in der langfristigen Entwicklung der Firmen. Was machst Du sonst so in Deiner Freizeit? In meiner Freizeit treibe ich v.a. Sport und verbringe Zeit mit meiner Familie. Wir reisen gerne, aber auch der Sonntagsausflug in die Berge ist uns heilig… da bietet das Münchner Umland so viel, ob im Sommer an die Seen oder im Winter auf die Piste. Wie stehst Du generell zu dem Thema Finanzen? Ich arbeite ja im Finanzdienstleistungsbereich im weitesten Sinne. Da habe ich wenig Lust, mich mit dem Thema auch noch privat auseinander zu setzen, gerade wo ich relativ viel arbeite. Wie bist Du zu vaamo gekommen? Mein Cousin wohnt in Frankfurt und kennt Thomas (Anmerkung

read more Die vaamo-Homestory. Heute mit Guido.

Die vaamo-Homestory. Heute mit Patric

Wir würden gerne mehr über Dich und Deinen Alltag erfahren, was kannst Du uns über Dich berichten? Ich bin 30 Jahre alt und komme ursprünglich aus dem tiefen Schwarzwald bei Freudenstadt. Ich bin in einem kleinen Landkartenverlag in Sulz am Neckar als Assistent der Geschäftsleitung angestellt und dort für das komplette Rechnungswesen zweier Gesellschaften und die Ausbildung der kaufmännischen Auszubildenden zuständig. Nebenberuflich bin ich gerade noch in der Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter eingespannt; das Kapitel wird dann aber auch im März abgeschlossen sein. Wenn dann noch Zeit bleibt, engagiere ich mich bei den Wirtschaftsjunioren Nordschwarzwald ehrenamtlich für soziale, kulturelle oder wirtschaftliche Projekte. Was machst Du sonst so in Deiner Freizeit? In der Freizeit bin ich gerne in der Natur unterwegs und wandere. Die Landschaft hier im Süden ist sehr abwechslungsreich und bietet viele Möglichkeiten und viel Abwechslung. Waldwanderungen im Schwarzwald, über Wiesen und Felder im Heckengäu oder die Albtraufgänge an der Schwäbischen Alb – da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

read more Die vaamo-Homestory. Heute mit Patric

Die vaamo-Homestory. Heute mit Julia, bekannt auch aus n-tv.

Wir treffen uns heute hier am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein am Lohrberg (Anm. der Redaktion: der „Hausberg“ von Frankfurt). Machst Du öfter solche Ausflüge? Ja, sehr gerne. Wir sind häufiger mit unseren zwei Kindern in und um Frankfurt unterwegs. Seit diesem Sommer auch gerne mit dem Fahrrad. Es gibt viele tolle Ausflugsziele in der Rhein-Main-Region – zumindest mehr als man denkt! Du warst in dem n-TV-Bericht neulich zu vaamo als typische vaamo-Kundin zu sehen. Wie kam’s dazu? Ich wurde direkt von vaamo angesprochen, ob ich Lust hätte, für einen Bericht von n-TV als Kunde interviewt zu werden. Ich wusste nicht so richtig, was mich erwartet, fand das aber einfach mal spannend. War dann gar nicht so einfach einen passenden Termin zu finden, da das n-TV-Team in dieser Woche ständig wegen News zum VW-Skandal umplanen musste. Und ich hatte dann noch die Herausforderung, das mit Kids und Arbeit unter einen Hut zu bringen. [Anmerkung der Redaktion: Wer den n-TV-Bericht noch nicht gesehen

read more Die vaamo-Homestory. Heute mit Julia, bekannt auch aus n-tv.